DOWNLOAD
Free Viewer
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Free Viewer Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
30,2 MB
Aktualisiert:
16.01.2013

Free Viewer Testbericht

Sandra Schewelies von Sandra Schewelies
Ein wahrer Alleskönner unter den Dateibetrachtern.

Funktionen

Egal ob Bilder, Musik oder Videos. Mit dem Free Viewer lassen sich eine Vielzahl von Dateien betrachten. Doch nicht nur Multimedia-Dateien wie MP3, MID, FLAC, WMA, OGG, AVI, MPG, MPEG, MP4, MKV, 3GP und SWF gehören zum Spektrum dieses Players. Auch Microsoft Office Dokumente, Open Office Dokumente und Word Perfect Dokumente lassen sich problemlos öffnen. Die unterstützten Formate für Dokumente sind demzufolge DOCX, XLSX, PPTX, DOC, XLS, WPD, ODT. Mit einfachen TXT-Dateien hat der Viewer ebenfalls keine Schwierigkeiten. Nachteil beim Öffnen von zum Beispiel PowerPoint-Präsentationen ist, dass der Bereich mit den Notizen nicht mit abgebildet wird. Auch das Bearbeiten ist in diesem Fall nicht möglich.

Für Bilddateien steht hingegen auch eine Editierfunktion zur Verfügung. Sowohl RAW Image Dateien wie ARW, CF2, CRW, ORG, RAF und RAW als auch Camera Bilder in den Formaten JPEG, JPG, GIF, PNG und TIFF können geöffnet und bearbeitet werden. Sogar PDS-Dateien von Photoshop werden unterstützt. Jedoch sind die Editierfunktionen überschaubar. So können Bilddateien Beispielsweise gedreht, in der Größe geändert und mit einem Farbeffekt versehen werden. Auch das Ausschneiden eines bestimmten Bereichs des Bildes ist möglich. Um umfangreichere Änderungen am Bild vorzunehmen, sollten Sie auf ein richtiges Bildbearbeitungsprogramm wie zum Beispiel GIMP oder Paint.NET zurück greifen.

Ein großes Plus dieses Dateibetrachters ist die Unterstützung von komprimierten Dateien. Sowohl 7Z, ZIP, RAR als auch GZ, TAR, TGZ, JAR und XPI werden unterstützt.
 
Wer nur Audio- und Videodateien ansehen und das Programm nicht auch für zum Beispiel Bilddateien oder Officedokumente nutzen möchte, der kann auch auf den beliebten VLC media player zurückgreifen. Die Funktionen zum Bearbeiten der Dateien sind leider sehr beschränkt.
Fazit: Der Free Viewer öffnet eine Vielzahl verschiedenster Dateiformate. Das Bearbeiten ist sehr eingeschränkt möglich. Eine gute Alternative ist der VLC media player, der jedoch nur Audio- und Videoformate öffnen kann.

Pro

  • Umfangreicher Dateibetrachter

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]